Zum Inhalt springen
CD_Winter_2024
CD_Winter_2024
CD_Winter_2024
CD_Winter_2024
CD_Winter_2024
CD_04.2023_011
CD_04.2023_011
CD_04.2023_011
CD_04.2023_011
CD_04.2023_011
CD_01
CD_01
CD_01
CD_01
CD_01
NeuinHaan_2
NeuinHaan_2
NeuinHaan_2
NeuinHaan_2
NeuinHaan_2
St. Chrysanthus und Daria
St. Chrysanthus und Daria
St. Chrysanthus und Daria
St. Chrysanthus und Daria
St. Chrysanthus und Daria
St. Chrysanthus und Daria
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus
St. Nikolaus

Aktuelles

Einladung zum Gesprächsabend

 
Liebe Gemeindemitglieder,
die Nachricht, dass ein Priester aus dem Erzbistum Köln, der von 2014 bis 2018 in Haan und Gruiten gearbeitet hat, wegen sexuellen Übergriffs gegen einen Minderjährigen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurde, hat uns vor zwei Wochen sehr erschüttert und tut es noch heute.
Viele sind dem damaligen Kaplan begegnet, etwa im Gottesdienst oder in anderen Zusammenhängen, und haben Vertrauen zu ihm aufgebaut. Es ist sehr verständlich, dass diese Situation Menschen in unserer Gemeinde tief trifft und uns traurig, enttäuscht, vielleicht sogar wütend zurücklässt. In diese Empfindungen reihen sich konkrete Fragen zu damals getroffenen Entscheidungen zu seinem Einsatz ein. Manche haben uns bereits erreicht, andere – so unser Empfinden – sind noch unausgesprochen. 
Darum ist es uns wichtig, Ihnen einen Gesprächsabend zu ermöglichen. Menschen, die sich betroffen fühlen, sollen in einem geschützten Raum die Möglichkeit zum Austausch haben. Wir freuen uns, dass Weihbischof Dr. Schwaderlapp zu diesem Austausch kommen wird und danken Frau Ulla Stollenwerk, Leiterin der Stabsstelle Supervision und Beratung im Erzbistum Köln, die sich bereit erklärt hat, den Abend zu moderieren.

 

Hiermit laden wir zum Gesprächsabend 

am Donnerstag, 29.02.2024 um 20.00 Uhr 

in das Forum Haan

(Breidenhofer Str. 1, 42781 Haan) ein.

 

 

Für das Seelsorgeteam
Sven Thomsen, Kaplan

Veröffentlichungen

Aktuelles

  • Am Samstag, 29.04.2023 wurde in der katholischen Kirche St. Chrysanthus & Daria, Haan im Rahmen eines Ökumenischen Gottesdienst das 50-jährige Bestehen der Haaner Aktionsgemeinschaft der DAHW  „Wasser für Pokhara“ gefeiert. Günter Oberdörster hat einige Momente der Feier festgehalten, die wir in der Fotostrecke bereitstellen.

    Anlässlich des Jubiläums gastiert die  Ausstellung "ENE MENE MUH"  in der kath. Kirche Haan. Diese wird veranstaltet von der DAHW Deutsche Lepra-und Tuberkulosehilfe e.V. und dem Landeskuratoium Nordrhein-Westfalen zur Förderung der Leprahilfe in Kooperation mit der Tisa von der Schulenburg-Stiftung und dem Fotografen Christopher Thomas.

    Die Bilder der Ausstellung bleiben bis zum 14. Mai in der Kirche hängen. Herzliche Einladung mal reinzuschauen.

    50 Jahre 'Wasser für Pokhara'
    50 Jahre 'Wasser für Pokhara'
  • Altenberger Licht
    Altenberger Licht
  • In diesem Jahr sind die christlichen Kirchen in Haan zum ersten Mal unter gemeinsamer „Flagge“ beim Haaner Sommer vertreten. Unter dem Motto „Kirche(n) am Strand“ laden Katholische, Evangelische und Freie Evangelische Gemeinde zu verschiedensten Angeboten ein. Genauere Infos finden Sie im Flyer des Haaner Sommers. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

  • Liebe Freundinnen und Freunde des 31. Ökumenischen Pfarrgemeindefestes 2023! Fast einen ganzen Monat ist das bunte Fest schon her und spätestens jetzt – wenn auch schon in zahlreichen persönlichen Begegnungen teilweise schon geschehen – ist es Zeit, ganz herzlich
    Pfarrfest Danke
    Pfarrfest_Danke
  • Pater Chris Aarts ist am Dienstag, 18.07.2023 im Alter von 89 Jahren verstorben. Er war lange in Haan als Subsidiar aktiv. Ein sehr charismatischer, herzlicher und Menschen-liebender Priester.
    Unsere Kirchengemeinde ist ihm zu großem Dank verpflichtet.

     

     

    Pater Aarts
    Pater Aarts

„Deutsche Messe“  von Franz Schubert


mit dem Kirchenchor Cäcilia Gruiten 
Aufführung
Sonntag, 23. Juni um 10 Uhr in St. Nikolaus 

Teilnahme an Proben in Absprache 
donnerstags, 18.45 Uhr im Pfarrheim Gruiten 

Zum 130 jährigen Bestehen des Chores werden die acht Messgesänge von Franz Schubert erarbeitet. 
Bezeichnend dieser Messe sind Schlichtheit und einfache Melodien, die auch von ungeübten 
Sänger*innen leicht zu erfassen sind. 


Der Text stellt keine Übersetzung der tradierten lateinischen Vorlagen dar, sondern beruht vielmehr 
auf der Sammlung „Geistliche Lieder für das heilige Messopfer“ des Auftraggebers J. P. Neumann aus 
dem Jahre 1826. Einzelne Lieder aus dieser vierstimmigen Messe sind im Gotteslob enthalten. 
Begleitet wird der Chor von einem Bläserensemble und der Orgel. 

weitere Informationen dazu bei
Hans-Joachim Beyer

Kirche kunterbunt

Herzliche Einladung an alle Familien mit Kindern zwischen 0 und 12 Jahren zur ersten Kirche Kunterbunt 2024! Wir treffen uns am 25.2. um 15 Uhr im Pfarrheim Gruiten, um gemeinsam kunterbunt Kirche zu sein. Zu dem Motto „Aber bitte mit Liebe!“ wird es vielfältige Kreativstationen geben, wir werden singen, spielen, gemeinsam essen, einen Gottesdienst feiern und bestimmt jede Menge Spaß haben. 

Passionsspiel

kfd Jahresprogramm 2024

Das aktuelle Jahresprogramm 2024 mit regelmäßigen und besonderen Terminen der katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) in Haan.

 

Änderungen entnehmen Sie bitte dem Monatsplan in den Schaukästen und an der Pinnwand in der Kirche.

 

Jeder Jeck ist anders - gemeinsam sind wir bunt…

 

Unter diesem Motto zog am vergangenen Sonntag die 90-köpfige Fußtruppe unserer Gemeinde bunt & jeck beim Haaner Familienkarnevalszug mit !

Auf der Kirchenwiese wurde der bereitstehende Getränkewagen gut besucht und bei der After-Zoch-Party im Forum noch lange und fröhlich gefeiert!

Wir sagen ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die teilgenommen, sich in vielfältiger Art und Weise eingebracht und uns so gut und gerne mit Sach-und Geldspenden unterstützt haben!!! Es war ein toller und gelungener Tag!!!!

Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr!!! … am 2.März 2025 ist es wieder soweit :) !!!

Anke Brodmann & René Müller

Pilgern nach Trier

SoFa 2024 - Anmeldung

Vorbereitung zur Erstkommunion 2024

Hier finden Sie weitere Informationen zur Vorbereitung und Feier der Erstkommunion in 2024.

Bei Fragen zur Erstkommunion-Vorbereitung wenden Sie sich bitte an Ulrike Peters.

 

 

Anmeldung zum digitalen Newsletter CD

Newsletter der Gemeinde

Ab Mai startet die Kirchengemeinde mit einem neuen digitalen Angebot -  einem Newsletter der Kirchengemeinde. Dieses gibt Ihnen die Gelegenheit, regelmäßig den  Brückenschlag und die Gottesdienstordnung digital zu empfangen.
Aber auch zusätzliche und vor allem kurzfristige Nachrichten können so datenschutzkonform zu Ihnen transportiert werden.  Über den QR-Code gelangen Sie zur Anmeldeseite für den Newsletter oder über www.t1p.de/newslettercd.