Zum Inhalt springen

Erstkommunion

St.Ch.u.Da_Altar

 

 

 

"Gott berührt Eltern in ihrem Kind.

Die Familie kann deshalb ein zentraler Ort

der Gotteserfahrung und

der Glaubensweitergabe sein."

 

 

 

 

Eucharistie

Vorbereitung zur Erstkommunion 2023

Hier finden Sie Informationen zur Vorbereitung und Feier der Erstkommunion in 2023.

Anmeldeformular
Datenschutzerklärung
Protokoll Elternabend
Infoheft für die Familie
 

Bei Fragen zur Erstkommunion-Vorbereitung wenden Sie sich bitte an Ulrike Peters.

 

 

Unser Konzept der Vorbereitung in Stichworten

 

  • Familienorientierter Weg, den nicht das Kommunionkind alleine, sondern die Familie geht
  • Weggottesdienste - schrittweise, mystragogische Einführung in die Liturgie
  • Kleingruppentreffen - Erfahrung von Gemeinschaft und Vertrautwerden
  • Familientage - als Familie gemeinsam religiöse Erfahrungen machen
  • 14-tägig Familienmessen - das Leben feiern in kirchlicher Gemeinschaft mit der "Sonntags-Gemeinde"
  • Ein Wahl-Projekt (Krippenspiel, Sternsingen, Passionsspiel, Projektchor/orchester) - selbst aktiv und kreativ werden, Kirche vor Ort erleben und mitgestalten
  • Tauferinnerungsfeier und Versöhnungstag -  Gottes Zuwendung erfahen in der Erinnerung an die eigene Taufe bzw. in der Feier des Sakramentes der Versöhnung in der Erstbeichte
  • Feier der Erstkommunion - mit ca. 20 Kindern pro Feier oder im Rahmen der regulären Samstags-/Sonntagsgottesdienste  

Nähere Auskünfte gibt es bei Ulrike Peters