Zum Inhalt springen

Mitgliederversammlung : Förderverein St. Nikolaus

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins am 3. März 2024 begann nach der heiligen Messe in St. Nikolaus, die allen lebenden und verstorbenen Mitgliedern des Vereins gewidmet war, um kurz nach 11 Uhr im Pfarrheim Gruiten mit der Begrüßung aller Anwesenden durch den Vorsitzenden Nobert Julius. Nach Feststellung der Ordnungsmäßigkeit und Beschlussfähigkeit der Versammlung wurde das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung genehmigt. Anschließend folgten der Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten im Jahr 2023 sowie der Kassenbericht. 
Datum:
4. März 2024

Besonders bewegend war die Tatsache, dass der langjährige Vorsitzende Norbert Julius nach 11 Jahren sein Amt in jüngere Hände übergibt. Der Vorstand bedankte sich für sein Engagement, insbesondere bei der Sanierung des Friedhofsturms, und überreichte ihm als Präsent ein 500-Teile-Puzzle sowie die Nikolaus-Medaille.

Im Anschluss bestätigten die Kassenprüfer den Mitgliedern die ordnungsgemäße und stimmige Kassenführung und beantragten die Entlastung des Kassenwarts sowie des Vorstandes. Bei den anstehenden Neuwahlen wurde folgende Vorstand gewählt: Stefan Castelli (Vorsitzender), Thomas Herring (stv. Vorsitzender), Thomas Fulde (Kassenwart) und Armin Schneider (Schriftführer). 

Für das Jahr 2024 plant Förderverein St. Nikolaus u. a. folgende Aktivitäten:

  • Verschönerungstag am 27. April
  • 1. Mai Kuchenverkauf
  • Teilnahme am Dorffest (Jugendleiter)
  • Wallfahrt nach Neviges
  • Instandsetzung Heilig-Jahr-Kreuz
  • Patroziniumsfeier

Weitere Informationen zum Förderverein finden sie hier.