Zurück zu einer Kultur des Dienens – Schritte zum Wandel in der katholischen Kirche

Im Rahmen der Vortragsreihe Anstoß, einer Initiative der Katholischen Kirche Hilden in Kooperation mit der Stadtbücherei und der VHS Hilden-Haan, hält Dr. Reiner Nieswandt, leitender Pfarrer in Hilden und Haan, am Freitag, den 25. Januar, um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei Hilden einen Vortrag zum Thema: „Zurück zu einer Kultur des Dienens – Schritte zum Wandel in der katholischen Kirche“.

25. Januar 2019, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Referent/in: Pfarrer Dr. Reiner Nieswandt

Seit Beginn seines Pontifikats hat sich Papst Franziskus immer wieder gegen den verbreiteten Klerikalismus in der Katholischen Kirche gewandt, so auch Ende August 2018  mit den Worten: „ Der Klerikalismus, sei er nun von den Priestern selbst oder von den Laien gefördert, erzeugt eine Spaltung in der Kirche, die dazu anstiftet und beiträgt, viele der Übel, die wir heute beklagen, weiterlaufen zu lassen.“ 

 

Die Lösung kann nur in der Rückbesinnung auf eine Kultur des Dienens liegen, wie sie auch in der Bibel grundgelegt ist. Was dies konkret und auch vor Ort bedeutet, stellt Pfarrer Nieswandt mit seinen Überlegungen vor.

 

Pfarrer Dr. Reiner Nieswandt, geb. 1962 in Düsseldorf, ging nach seiner Bundeswehrzeit für fünf Jahre zu den Franziskanern und absolvierte dort eine Schreinerlehre. Es folgten das Theologiestudium mit Promotion, 1999 die Priesterweihe sowie verschiedene Stationen im Erzbistum, an denen er als Kaplan, Pfarrvikar und in der Psychiatrie-Seelsorge tätig war. Seit Dezember 2010 ist er leitender Pfarrer in Haan/Gruiten und seit Herbst 2016 ebenfalls leitender Pfarrer in Hilden.


Veranstaltungsort:  Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, Hilden

Zurück