Krümel vom Tisch des Herrn

Im Rahmen der Vortragsreihe Anstoß, einer Initiative der Katholischen Kirche Hilden in Kooperation mit der Stadtbücherei und der VHS Hilden-Haan, findet am 22. Februar um 19:30 Uhr eine Vorstellung des Kölner Kirchenkabaretts Klüngelbeutel statt: Krümel vom Tisch des Herrn

22. Februar 2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Referent/in: Ulrike und Wolfram Behmenburg (Klüngelbeutel)

Auch wenn – oder gerade weil – sich die Veranstaltungsreihe Anstoß seit über zehn Jahren eher mit ernsten Themen beschäftigt, darf es zur 101. Veranstaltung einmal etwas unernster zugehen.

 

Unter dem bewährten Motto: „Klüngelbeutel ist lustig mit Anspruch“ hat das Kirchenkabarett Highlights aus früheren Programmen mit neuen Stücken zusammengemischt. Bei der kleinen satirisch-musikalischen Reise durch die schöne bunte Kirchenwelt geht es um Fragen wie: Kann man theologische Probleme mit kölschen Liedern erklären? Und wo kann ich reklamieren, wenn an meinem Glauben etwas nicht funktioniert?

 

Klüngelbeutel – das sind Ulrike Behmenburg, geb.1957, Sozialpädagogin mit halber Stelle in der Bildungsarbeit mit internationalen Studierenden, Gründungsmitglied, seit 1990 dabei; und Wolfram Behmenburg, geb.1954, mit halber Stelle als Gemeindepfarrer in Köln-Weiden tätig und mit Ulrike verheiratet. Er gründete 1990 das Ensemble und ist Autor der Texte.


Preis:  4,44 Euro
  Spenden sind willkommen.

Veranstaltungsort:  Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, Hilden

Zurück