Termine und Aktionen

„Fair und Lecker – Die Smoothie-Bar"; rund um das Thema Obst; für Kinder und Jugendliche ab dem 3. Schuljahr
  Forum in Haan, Sa.  8.9. 10:00 - 15:00 Uhr; Jugendreferentin Mirjam Held; Anmeldung an held@kath-hilden.de

 

„Wir gestalten einen Öko- und Fairtrade-Stadtplan" für Haan; für Kinder und Jugendliche ab dem 5. Schuljahr
  Forum in Haan; Do. 20.09. und 27.09. 16:30 - 18:30 Uhr; Jugendreferentin Mirjam Held; Anmeldung bis Montag, 17.09.2018 an held@kath-hilden.de

 

„Esstetische Tafel – Essen verändert!" Ein Kochangebot für junge Erwachsene zwischen 20 und 30 Jahren
  Atrium in Hilden, Raum 3; Fr. 21.09. 18:00 - 23:00 Uhr; Jugendreferentin Mirjam Held
  Anmeldung bis zum 14.09.2014 an held@kath-hilden.de

 

„Kleidertauschparty – Hier geht’s der Wäsche an den Kragen!"
Atrium Hilden, Jacobussaal, Fr. 28.09. 16:30 - 20 Uhr. Für Jugendliche ab 13 Jahren.
Anmeldungen an held@kath-hilden.de

Aktionen der Messdiener & Pfarrjugend

Aktuelles

Sommerfahrt der kath. Kirche Haan-Gruiten findet nach 2 Jahren Pause wieder statt.

(Bilder siehe unten)

 

Am Samstag dem 22. Juli ging es für 31 Kinder und Jugendliche auf die Hallig Hooge. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten bei der Zahl der Anmeldungen war das Leiterteam über die 31 Teilnehmer sehr froh.
Für die Teilnehmer im Alter von 8 bis 14 Jahren war die Hallig eine ganz neue Erfahrung. Zusammen mit 9 ehrenamtlichen Jugendleitern und 2 Hauptamttlichen der Gemeinde war die Gruppe schon fast so groß, wie die Hälfte der Bevölkerung der Hallig. Die gemeinsamen 12 Tage verbrachten die Gruppe als Selbstversorger auf der Volkertswarft. Obwohl das Kochen dem Leiterteam manchmal viel abverlangt hat, sorgten die Kinder und die atemberaubende Landschaft immer dafür, dass sie ein Lächeln im Gesicht hatten. Neben einigen Ausflügen zu dem winzigen Halligkaufmann, wurde eine Wattwanderung und eine Kutterfahrt unternommen. Trotz der doch begrenzten Möglichkeiten auf der Hallig externe Aktionen durchzuführen, fanden sich zu genüge Dinge, um Spaß zu haben. Neben dem Schrubber-Fußball, dem Quidditch, dem Panzerknacker-Spiel und vielen weiteren Spielen, gab es einen Piratentag und die ganze Gruppe trat beim großen Tauziehen gegen die Hooger an -“ Haaner Spartaner Ahu!“ Trotz Niederlage, war den Kindern und Leitern der Spaß nicht zu nehmen. Als es dann am 02. August wieder nach Hause ging, konnte man die Sehnsucht nach der nächsten Sommerfahrt in den Gesichtern der Kinder und Leiter entdecken. Zum Glück ist die SoFa 2019 schon in Planung!

 

Zur Foto Strecke

Romwallfahrt der Minis 2018

2018 geht es wieder auf große Bistums Mini-Romwallfahrt.

Vom 14.10-21.10 machen sich insgesamt 19 Ministranten und Ministrantinnen aus Hilden und Haan auf den Weg nach Rom.

Das erste Treffen der Teilnehmenden fand am 25.01.2018 statt; wir haben uns kennengelernt und gemeinsam schon einige Spendenaktionen durchgeführt.

 

 

Vergangenes

Gemeinsame Mini-Gruppenstunde mit den Kommunionkindern

Die Mini-Leiter hatten wieder zu einer Mini-Gruppenstunde eingeladen - die Besonderheit: Alle Erstkommunionkinder waren eingeladen, um die Mini-Arbeit kennenzulernen.

Es wurde das Chaosspiel gespielt; 90 Zettel mit nummer und Begriffen waren kreuz und quer in der Kirche verteilt. Gemischte Gruppen aus Minis und KoKis mussten eine geloste Zahl suchen, sich den Begriff merken, einem Mini-Leiter diesen nennen und eine Aufgabe erfüllen. Die Aufgaben gaben einen kleinen Einblick in die Mini-Arbeit und für die Minis waren sie eine gute Wiederholung. Die Gruppenstunde war ein voller Erfolg und die Mini-Leiter warten gespannt auf Anmeldungen zur Messdienerausbildung.

Kinderdisco

Insgesamt 15 Kinder besuchten die Kinderdicso am letzten Osterferientag von 18 bis 21 uhr. Tanzspiele wie Zeitungstanz, Stopptanz, Limbo und Reise nach Jerusalem standen auf dem Programm. Drei Jugendliche unterstützten die Jugendreferentin bei der Durchführung. Alle hatten großen Spaß und waren sich über eine Wiederholung einig!

Mini-Leiterwochenende

Die Jugendreferentin der Gemeinde, Mirijam Held, hatte zusammen mit Oliver Karcz, Jugendreferent der Katholischen Jugendagentur (KJA), ein buntes Programm für die 13 Teilnehmer zwischen 14 und 20 Jahren geplant. Alles stand unter dem Thema Gruppendynamik und Gruppenphasen. Insgesamt vier Herausforderungen standen Ihnen bevor; einen Zahlencode knacken, über Eisschollen ans Festland gelangen, und ein Blindflug durch das Bermudadreieck. Alle Herausforderungen konnten nur im Team gelöst werden. Mehr zum Wochenende könnt ihr hier lesen.

Raus aus dem Bermudadreieck
Raus aus dem Bermudadreieck

Nikolausfrühstück 2017

Das alljährliche Nikolausfrühstück der Ministranten und Ministrantinnen fand auch in diesem Jahr wieder statt. Insgesamt 32 Kinder und Jugendliche haben gemeinsam gefrühstückt und gespielt. Für jeden und jede gab es am Ende noch einen Schokonikolaus. Anschließend wurde die Messe besucht. Der Altarraum war sehr gut mit Ministranten und Minstrantinnen gefüllt.

SoFa 2018, Hallig Hooge

Liturgische Nacht der Jugend 2018 (Hilden/Haan)

Fotogallerie Mesddiener